Aufgrund der häufigen Anfragen möchten wir das Thema in einem eigenen Artikel aufbereiten.

Wie man jede ausgehende E-Mail in Microsoft Outllook 2003, 2007 und 2010 automatisch an sich selbst senden kann, hier die Erläuterung.

Microsoft Outlook 2010 automatische E-Mail Kopie versenden

Microsoft Outlook 2010 automatische E-Mail Kopie versenden

Hintergrund: Wenn die Einstellung, wie unten beschrieben, in Microsoft Outlook eingerichtet ist, bekommt der E-Mail-Versender stets eine Kopie seiner E-Mail zurück. Das dient zum Beispiel als Nachweis, was habe ich versendet oder als Backup-Funktion für alle E-Mails, die man versendet hat.

Dazu sendet man sich eine Kopie, am besten Blindkopie BCC, zum Beispiel in sein Microsoft- oder Google-Mail-Postfach. (Das Thema Datenschutz wird hier nicht diskutiert.)

Das automatische versenden einer E-Mail als Blindkopie BCCs lässt sich mit einem kleinen VBA-Code umsetzen. Doch wo ist dieser einzugeben?

  1. Microsoft Outlook starten (hier im Beispiel Outlook 2010)
  2. per Tastenkombination ALT+F11 öffnet sich der VBA-Editor von Outlook
  3. dort das +-Zeichen vor Projekt, dann auf das +-Zeichen vor Microsoft Office Outlook Objekte klicken
  4. dann Klick auf Diese OutlookSitzung (ThisOutlookSession)
  5. folgenden Code einfügen (siehe unten), bitte E-Mail-Adresse im Code durch Ihre eigene ersetzen!
  6. Speichern des Codes mittels Tastenkombination STRG+S
  7. Schließen des VBA_Editor mit ALT+Q
Private Sub Application_ItemSend(ByVal Item As Object, Cancel As Boolean)
    Dim objMe As Recipient
    Set objMe = Item.Recipients.Add("ihre.email@ihranbieter.de")
    objMe.Type = olBCC
    objMe.Resolve
    Set objMe = Nothing
End Sub

Keine Haftung für das aufgeführte Beispiel.